Yolande Pollara

"NATURMETAMORPHOSEN"  14. OKTOBER BIS 11. NOVEMBER 2018

Die Künstlerin Yoyo Pollara lebt und arbeitet in Angers in Frankreich.

Von 1987 bis 2001 lebte sie in Aschaffenburg, wo ihre Arbeiten u.a. in der

Arte and Vita Galerie, sowie in der Latragna Galerie gezeigt wurden.

Regelmäßig finden Ausstellungen in ihrem Heimatland und in den Räumen ihres Ateliers statt.

Mit "Naturmetamorphosen" zeigt Yoyo eine neue Schaffensperiode, mit der sie auf das Ungleichgewicht zwischen Mensch, Tier und Natur aufmerksam machen will.

Immer wieder kommt der Wolf in ihren Arbeiten vor oder der Menschenaffe, der uns aus dem

Bild heraus zu fragen scheint, warum wir ihm den Lebensraum zerstören.

Aber wer sich die Bilder genau anschaut, der findet sehr oft die verbindende Brücke, die bei

allen Missständen Hoffnung auf Besserung macht.

Beeindruckend sind die Geschichten, die hinter jedem Bild stehen und die Inspiration zu Yoyos

Gemälden sind.

Die Ausstellung ist noch bis Sonntag, den 11. November in unseren Räumen zu sehen.

 

Fischergasse 7

63808 Haibach

 

Telefon:

0173-7864315 

 

Öffnungszeiten: 

Do  15-18 Uhr 

So  14-17 Uhr

und nach Vereinbarung